Berlin Fashion Week 2019 – Isabel Vollrath

Januar 2019: Letztes Jahr hatte Isabel Vollrath eine Modenschau in den Räumen des Berlinersalons. Dieses Mal gab es genau wie bei Esther Perbandt eine Ausstellung im Eingangsbereich des ewerk. Gezeigt wurde keine aktuelle Kollektion sondern Arbeiten, die sie auf dem Weg bis heute entworfen hat. Verschiedene Stationen ihres Modeschöpferlebens. Ich bin keine Modejournalistin oder -kritikerin. Meine Einschätzungen sind rein subjektiv und ahnungsfrei. Aber bei Isabel Vollrath muss ich einfach mal sagen, dass ihre Arbeiten eindeutig eine Handschrift haben. Sie macht ja gefühlt ausschließlich Kleider, die aufgrund der Materialität und der Linien sehr stark rüberkommen. Es hat zum Teil etwas von einer Rüstung, etwas Militärisches. In meinen Augen ein wunderbarer Kontrast, fühle ich mich doch eigentlich immer etwas geschwächt wenn ich ein Kleid trage. Aus dem Grund trage ich wohl auch so selten Röcke und Kleider. Wer weiß, vielleicht ergeht es Isabel ja ähnlich und hat deshalb diese Handschrift entwickelt? So oder so ein Augenschmaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.